Mark Seibert in der Rolle des Robin Hood
+
Mark Seibert wird beim Musicalsommer 2022 als Robin Hood zu sehen sein.

Freude bei Produktionsleiter

Musicalsommer 2022 in Fulda: Mark Seibert sagt für Rolle des „Robin Hood“ zu

Der Fuldaer Musicalsommer 2021 wurde im April abgesagt. Jetzt bestätigt Mark Seibert, dass er die Rolle des „Robin Hood“ für die Welturaufführung des Musicals 2022 übernimmt.

Fulda - Musicalstar Mark Seibert hat für die Welturaufführung im Jahr 2022 in Fulda erneut für die Rolle des „Robin von Loxley“ zugesagt. Den Fuldaern ist er bereits aus dem Musical „Die Päpstin“ als Markgraf Gerold bestens bekannt.

„Wir sind extrem froh, dass Mark wieder dabei sein kann. Er ist im Moment wohl der am meisten gefragte Darsteller im deutschsprachigen Europa und daher freuen wir uns immer sehr, wenn er bei uns auf der Bühne steht“, teilt Produktionsleiter Peter Scholz am Montag mit. 

Fulda: Mark Seibert sagt Rolle des „Robin Hood“ für Musicalsommer 2022 zu

In diesem Jahr allerdings fällt der Musicalsommer in Fulda noch einmal aus. Die Welturaufführung von „Robin Hood“ musste erneut von 2021 auf 2022 verschoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren