1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Neues Wohnprojekt in Zeppelinstraße: Bauvorhaben unter Dach und Fach

Erstellt:

Von: Sabrina Mehler

Auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei an der Zeppelinstraße plant der Spar- und Bauverein Fulda insgesamt 53 Wohneinheiten.
Auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei an der Zeppelinstraße plant der Spar- und Bauverein Fulda insgesamt 53 Wohneinheiten. © Sabrina Mehler

In der Zeppelinstraße in Fulda soll ein neues Wohnprojekt umgesetzt werden. Die Stadtverordneten im Bauausschuss haben dafür nun den Weg freigemacht.

Fulda - Auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Bauausschusses stand das Wohnprojekt des Fuldaer Spar- und Bauvereins zwischen Leipziger, Sebastian-, Zeppelin- und Wörthstraße. Auf dem ehemaligen, etwas mehr als einem Hektar großen Gärtnereigelände sollen 53 Wohneinheiten entstehen: ein „hochspannendes und ganz tolles Projekt, das die Stadt weiterbringt“, urteilte Stadtbaurat Schreiner.

Bei dem Spar- und Bauverein handele es sich um eine Genossenschaft: Wer eine Wohnung mieten möchte, muss Mitglied in der Genossenschaft werden und Geschäftsanteile entsprechend der Wohnungsgröße zeichnen. Genossenschaftliches Wohnen sei ein Trend, der derzeit im Kommen sei, erklärte Schreiner.

Fulda: Neues Wohnprojekt in Zeppelinstraße unter Dach und Fach

Einstimmig, bei einer Enthaltung von Ute Riebold, beschlossen die Stadtverordneten den Bebauungsplan für das Gebiet in Fulda. Birgit Knobel vom Vorstand des Spar- und Bauvereins erklärt auf Nachfrage gegenüber unserer Zeitung, dass insgesamt 15 der 53 Wohnungen als sogenannter „bezahlbarer Mietwohnungsbau“ gefördert werden sollen.

Die Einheiten haben eine Größe zwischen einem und vier Zimmern. Entstehen soll ein Gebäuderiegel mit vier verbundenen Gebäuden und zwei Solitärgebäude sowie eine Tiefgarage. „Insgesamt entstehen dadurch 3470 Quadratmeter Wohnfläche“, berichtet Knobel. Wenn alles gut geht, sollen die Bauarbeiten im Spätherbst dieses Jahres starten. Die ersten Mieter werden wohl frühestens im Jahr 2024 einziehen.

Auch interessant