So in etwa wird die Kulturbühne Fulda aussehen.
+
So in etwa wird die Kulturbühne Fulda aussehen.

Regionale Bands und DJs 

Drive-In Kulturbühne Fulda mit Open-Air-Programm

Corona-Sommer ohne Konzerte, Festivals, Parties und Open-Air Events? Die Fuldaer Unternehmen EventtecPro.com und KTL-Events.de trotzen dem Virus und laden zur Kulturbühne Fulda ein.

Fulda - Trotz Corona-Pandemie müssen die Fuldaer Kulturbegeisterten nicht auf Live-Events verzichten – wenn auch in ungewohnter Form, denn die Veranstaltungen müssen, nach dem Vorbild der Autokinos, im Fahrzeug erlebt werden. Zusätzlich bietet das Team der Kulturbühne VIP-Tickets für die Veranstaltungsreihe an. Die Konzerte können aus VIP-Gondeln im Mini-Riesenrad oder einer Open-Air-Loge erlebt werden.

Die Mambo KingX werden auf der Kulturbühne spielen.

Der Schwerpunkt des Programms wurde auf Bands und DJs aus der Region gelegt, um die durch die Corona-Pandemie stark betroffene heimische Kulturszene zu unterstützen und ihr Auftrittsmöglichkeiten zu bieten. Unter anderem treten die Livebands Mambo KingX und KultKlub, Buffalo & Wallace mit ihrer „Alles 90er Show“, Lorenz Büffel und DJ Erwin auf.

Drive-In Kulturbühne: Nur 250 Tickets wegen Corona-Schutzverordnung

Tickets gibt es ab Freitag, 3. Juli, unter Kulturbuehne-Fulda.de – eine Abendkasse wird es nicht geben. Die Anzahl der Karten ist aufgrund der geltenden Corona-Schutzverordnung des Landes Hessen auf 250 Tickets beschränkt. Die Preise variieren je nach Veranstaltung.

Die Band KultKlub wird auftreten.

Auf dem gesamten Gelände wird unter anderem die Einhaltung der Maskenpflicht und der Sicherheitsabstände jederzeit kontrolliert. Zusätzlich werden Desinfektionsspender, Personenleitsysteme und Einbahnregelungen zur Lenkung der Besucherströme eingesetzt. Fahrzeuge dürfen nur zum Besuch der Sanitäranlagen verlassen werden und eine Höhe von 2,10 Metern nicht überschreiten. Die Zufahrt zum Gelände kann 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Hauptsponsor der Fuldaer Kulturbühne ist das Autohaus atzert:weber.

In Fulda waren zuletzt zahlreiche Events abgesagt worden. Unter anderem die Konzerte von James Blunt und Wincent Weiss. (hoß)

Programm und Infos

10. Juli: DJ Mäh und DJ Moe 11. Juli: DJ Timo La Funk und DJ Sigi di Collini 17. Juli: DJ Erwin und Lorenz Büffel 18. Juli: DJ Jellin und DJ Ray-D 24. Juli: Band KultKlub 25. Juli: Buffalo & Wallace 31. Juli: Dj Timo La Funk und DJ Alex 1. August: Band Mambo KingX

Kapazität: 119 Autos

Wo: privates Freigelände der KTL Event Schmiede, Schleyerstraße 2 (36041 Fulda)

Das könnte Sie auch interessieren