Martin Merz (Zweiter von links) sowie Roger und David Koenders überreichen den symbolischen Scheck an die kurdische Familie (rechts) und Olaf Justen (links).
+
Martin Merz (Zweiter von links) sowie Roger und David Koenders überreichen den symbolischen Scheck an die kurdische Familie (rechts) und Olaf Justen (links).

Feuerwehrmann und Pizza-Bäcker

In der Flut alles verloren: Rhöner sammelt fast 23.000 Euro für zwei Familien im Ahrtal

  • Rainer Ickler
    VonRainer Ickler
    schließen

Knapp 23.000 Euro konnte der Traisbacher Unternehmer Martin Merz zusammen mit seinen beiden Mitstreitern Roger und David Koenders zwei Flutopfern in Schuld im Ahrtal übergeben.

Traisbach/Schuld - Das Geld geht an Olaf Justen, einem Feuerwehrmann, der sein Haus verlor, als er den Flutopfern selbst geholfen hat. Die andere Hälfte erhält eine kurdische Familie, die mehrere Jahre in Schuld eine Pizzeria betrieben hat, diese im vergangenen Jahr gekauft hat, und die bei der Flut komplett zerstört wurde. Mit den gut 22.000 Euro soll gezielt geholfen werden, sagt Merz.

Als er von den Flutschäden hörte, fuhr Merz, der eine Firma für Erd- und Straßenbau betreibt, mit Tieflader und Raupe ins Ahrtal, um eine Woche lang bei den Aufräumarbeiten zu helfen. Dort lernte er Roger und David Koendres kennen. Sie hatten die Idee, einen 20 Jahre alten Audi A3, der mit vielen Unterschriften von Prominenten wie Felix Neureuther, Jessica Schwarz, Timo Boll oder der Bundesliga-Mannschaft von Mainz 05 versehen war, zu versteigern. (Lesen Sie hier: Zwei Frauen aus Fulda verkaufen Wein von Flutopfern aus dem Ahrtal)

Fulda: Rhöner sammelt fast 23.000 Euro für zwei Familien im Ahrtal

Der Erlös sollte den Flutopfern zugutekommen. Als aber nur 3500 Euro aufgerufen wurden, kaufte Merz den Audi für 4000 Euro und versuchte, mit dem Gefährt weitere Spenden zu sammeln. Der Audi stand unter anderem auf dem Edeka-Parkplatz in Hofbieber (Kreis Fulda) oder bei Globus in Petersberg.

Spenden

Merz will weitersammeln. 2000 Euro sind schon zusammengekommen. Wer spenden möchte, kann dies tun unter folgender Kontonummer bei der Sparkasse: DE 22 5305 0180 0000 7860 94.

Merz war dies immer noch zu wenig und deshalb warb er bei Bekannten, Freunden und Geschäftspartnern – und hatte Erfolg: Es kamen auf diese Art 22.877 Euro zusammen. Das Geld überbrachte er zusammen mit Koenders dem Feuerwehrmann Olaf Justen und der kurdischen Familie. Es soll ihnen beim Wiederaufbau helfen.

Das könnte Sie auch interessieren