Der neue Leiter des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Fulda: Jörg Demuth.
+
Jörg Demuth hört als Leiter des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Fulda auf.

Abordnung ins Kultusministerium

Schulamt in Fulda braucht neue Leitung - Jörg Demuth geht nach Wiesbaden

  • Volker Nies
    VonVolker Nies
    schließen

Nach nur einem halben Jahr als Schulamtsleiter wechselt Jörg Demuth ins Kultusministerium nach Wiesbaden. Die Leitung übernimmt zeitweise sein Stellvertreter Harald Persch.

Fulda - Das Staatliche Schulamt in Fulda steht vor einer erneutem Führungswechsel. Jörg Demuth, der erst im November an die Spitze der Behörde gekommen war, ist an das Kultusministerium in Wiesbaden abgeordnet worden. Dort leitet er die Qualifizierung von Führungskräften.

„Die Abordnung von Herrn Demuth in das Kultusministerium ist zwar vorerst nur auf ein Jahr begrenzt – eine Rückkehr in das Staatliche Schulamt Fulda ist aber nicht mehr geplant. Die Stelle dort wird neu besetzt“, erklärte ein Sprecher des Ministeriums unserer Zeitung. Wie es nach dem Jahr für Demuth weitergehe, sei noch offen. (Lesen Sie hier: „Weil Bildung die Zukunft ist“: Pilot-Schulprojekt startet im August)

Fulda: Schulamt sucht neue Leitung - Demuth nach Wiesbaden abgeordnet

Das Schulamt in Fulda wird – wie schon vor Demuths Berufung – vom stellvertretenden Amtschef Harald Persch geführt. Vor der Übernahme der Leitung der Schulbehörde hatte der Diplom-Finanzwirt und Diplom-Handelswirt Demuth drei Jahre lang die Eduard-Stieler-Schule geleitet.

Hintergrund: Staatliches Schulamt Fulda

Das Staatliche Schulamt für den Landkreis Fulda hat die Aufsicht über rund 19.500 Schülerinnen und Schüler sowie 1.700 Lehrkräfte an 84 öffentlichen allgemeinbildenden Schulen. Hinzu kommen vier öffentliche berufliche Schulen mit insgesamt rund 8000 Schülerinnen und Schülern und 450 Lehrkräften. Zudem ist das Schulamt für 3650 Schülerinnen und Schüler an 15 Schulen in freier Trägerschaft zuständig

Das Staatliche Schulamt für den Landkreis Fulda hatte erst am 30. November mit Jörg Demuth einen neuen Leiter bekommen. Er war auf Stephan Schmitt gefolgt, der im Mai vergangenen Jahres in den Ruhestand gegangen war. 

Das könnte Sie auch interessieren