50 Tonnen Sand

Stadtstrand mitten in Fulda: Viele Besucher entspannen in der Sonne

Der Stadtstrand am Jesuitenplatz in Fulda ist seit einer Woche geöffnet. Er wurde im Vergleich zum Vorjahr vergrößert und lädt seine Besucher sechs Wochen lang mitten in der Stadt zum Entspannen ein.

Fulda - Palmen, bunte Cocktails und Strandkörbe – die Innenstadt in Fulda wird in diesem Sommer zur Urlaubsoase mit Genussfaktor. Mit den Füßen im Sand können Strandgäste hier der entspannten Musik lauschen und sich in den kommenden Wochen kulinarisch verwöhnen lassen.

„Wir nutzen die sonst eher unattraktive Fläche, um die Gastronomie zu unterstützen“, sagte Edi Leib vom City Marketing Fulda am Donnerstag bei einem Pressetermin. Sie und Felix Wessling, Inhaber der Alten Schule und der Heimat, sind sehr zufrieden mit der Gestaltung des Stadtstrandes. Dieser bietet etwa 150 Personen Platz zum Entspannen.

Fulda: Stadtstrand sorgt für Urlaubsfeeling und lädt Besucher zum Entspannen ein

Im Wechsel bieten Fuldaer Gastronomen kalte Getränke und kleine Snacks an – beteiligt sind unter anderem die Alte Schule, die Heimat, die Mocca-Bar, der S-Club, Hopfenglück und der Doppeldecker.

Urlaubsfeeling am Jesuitenplatz - 50 Tonnen Sandstrand mitten in der Stadt

Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein.
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein. © Sophie Brosch
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein.
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein. © Sophie Brosch
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein.
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein. © Sophie Brosch
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein.
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein. © Sophie Brosch
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein.
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein. © Sophie Brosch
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein.
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein. © Sophie Brosch
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein.
Der Stadtstrand in Fulda lädt die Besucher zum Entspannen ein. © Sophie Brosch

Der Strand ist mittwochs und donnerstags von 11 bis 23 Uhr und am Wochenende von 11 bis 24 Uhr geöffnet. Bei Regen bleibt er geschlossen.

Der Stadtstrand in Fulda wurde am Donnerstag offiziell eröffnet.

Für Frühaufsteher wird an verschiedenen Tagen zusätzlich Strandgymnastik angeboten. Termine und Informationen gibt es im Internet unter: spuere-fulda.de. (Von Sophie Brosch)

Rubriklistenbild: © Sophie Brosch

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema