In einigen Orten im Kreis Fulda ist am Samstagmorgen kurzzeitig der Strom ausgefallen.
+
In einigen Orten im Kreis Fulda ist am Samstagmorgen kurzzeitig der Strom ausgefallen.

RhönEnergie informiert

Stromausfall am Samstagmorgen im Kreis Fulda: Welche Orte von der Störung betroffen waren

Einige Orte im Kreis Fulda waren am Samstagmorgen von einem Stromausfall betroffen. Die RhönEnergie informiert über das Ausmaß und den Grund.

Fulda - „Heute Morgen um kurz vor sechs Uhr wurde durch einen Fehler innerhalb eines unserer Umspannwerke die Stromversorgung unterbrochen“, heißt es in der Mitteilung der RhönEnergie. Um 6.35 Uhr sei die Störung, die für den Stromausfall in einigen Orten im Kreis Fulda gesorgt hatte, behoben worden. Die betroffenen Haushalte werden wieder mit Strom versorgt.

Fulda: Stromausfall in zahlreichen Orten - RhönEnergie nennt den Grund

Haushalte folgender Ortschaften im Kreis Fulda waren laut RhönEnergie von dem Stromausfall am Samstagmorgen betroffen: Eichenzell teilweise, Melters, Weyhers teilweise, Röderhaid, Lütter, Ried, Schmalnau, Thalau, Memlos, Welkers teilweise, Rönshausen, Rothemann, Hattenhof , Nieder-, Mittel- und Oberkalbach, Neuhof teilweise, Döllbach, Büchenberg, Zillbach, Uttrichshausen, Heubach, Veitsteinbach, Eichenried, Hettenhausen, Dalherda, Altenfeld, Gichenbach und Gersfeld teilweise. (lio)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema