Die blaue Sirene eines Polizeiwagens.
+
Ein Unbekannter hat am Samstagabend ein Auto von der Zapfsäule einer Tankstelle gestohlen.

Zeugen gesucht

Nach Auto-Diebstahl an Tankstelle: Noch immer keine Spur

Von der Zapfsäule einer Tankstelle in der Arzeller Eitrastraße hat ein unbekannter Autodieb am frühen Samstagabend einen silberfarbenen VW Passat Kombi mit einem Fuldaer Kennzeichen gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Update vom Dienstag, 19. Mai, 11.31 Uhr: Von dem Auto fehlt weiterhin jede Spur.

Polizei sucht nach Zeugen

Erstmeldung vom Montag, 18. Mai: Eiterfeld - Laut Polizei hatte der Fahrer das Fahrzeug zuvor betankt und sich zum Bezahlen in das Tankstellengebäude begeben. Den Schlüssel hatte er im Auto stecken gelassen. Diese Gelegenheit nutzte ein Dieb aus und fuhr mit dem VW Passat im Wert von rund 3000 Euro davon.

Der Tatverdächtige hatte eine schmale Gestalt, dunkle Haare und ist etwa 1,75 Meter groß. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose und Jacke. Am Kopf trug er ein Basecap und einen hellen Mund-Nasen-Schutz.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon (0661) 1050, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache.

mal

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema