1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Schwerer Unfall bei Dirlos: BMW wird gegen Baum geschleudert

Erstellt:

Von: Anja Hildmann

Die beiden Insassen des BMW wurden schwer verletzt.
Die beiden Insassen des BMW wurden schwer verletzt. © Fuldamedia

Zu einem schweren Unfall ist es am Freitag in Dirlos gekommen. Zwei Autos sind gegeneinander gekracht, woraufhin eines davon gegen einen Baum geschleudert wurde.

Update vom 23. April, 7.47 Uhr: Die Polizei hat in einer Pressemitteilung weitere Angaben zu dem Unfall bei Dirlos gemacht. Demnach wurden der 64-jährige BMW-Fahrer und seine 61-jährige Beifahrerin bei dem Crash am Freitagabend schwer verletzt.

Die 21-jährige Fahrerin des VW Golf blieb hingegen unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro.

Fulda: Nach Zusammenstoß mit Golf - BMW wird gegen Baum geschleudert

Erstmeldung vom 22. April, 19.50 Uhr:

Fulda - Gegen 17 Uhr meldete die Leitstelle Fulda einen Verkehrsunfall in der Diorolfstraße in Dirlos. Wie Reporter vor Ort berichten, kam es zu einer Kollision zwischen einem BMW und einem VW Golf.

Nach ersten Erkenntnissen befuhren drei Fahrzeuge die Landstraße vom Dicken Turm kommend in Richtung Dirlos. Der an dritter Stelle fahrende BMW wollte kurz vor dem Ortseingang die beiden anderen Autos überholen. Gleichzeitig wollte die an zweiter Stelle fahrende Golf-Fahrerin nach links in die Steinstraße einbiegen.

Der BMW-Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der BMW schleuderte nach der Kollision gegen das Ortsschild und kam dann seitlich an einem Baum zum Stehen. Das Ehepaar war im Fahrzeug eingeschlossen und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

In Dirlos kam es am Freitagabend zu einem schweren Unfall.
In Dirlos kam es am Freitagabend zu einem schweren Unfall. © Fuldamedia

Die Golf-Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. Der BMW-Fahrer und seine Ehefrau kamen verletzt in ein Krankenhaus. Vor Ort waren mehrere Rettungswagen, die Feuerwehr mit 25 Personen sowie die Polizei.

Auch interessant