Polizei Blaulicht
+
Auf einer Landstraße im Kreis Fulda kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall. (Symbolbild)

Totalschaden

Unfall auf Landstraße: 18-Jährige überschlägt sich mit Audi und landet im Acker

Auf einer Landstraße im Kreis Fulda hat sich am Freitag ein Unfall ereignet. Eine 18-jährige Audi-Fahrerin überschlug sich mit ihrem Fahrzeug und kam in einem Acker zum Liegen.

Hainzell - Am Freitag war eine 18-jährige Fahrerin eines Audi A 3 gegen 16.10 Uhr auf der Landstraße 3139 zwischen Hainzell (Kreis Fulda) und Kleinlüder unterwegs.

Wie die Polizei mitteilt, kam das Fahrzeug leicht nach rechts von der Fahrbahn auf die Bankette ab. Daraufhin übersteuerte die Fahrerin das Auto nach links, worauf sich der Wagen überschlug. (Lesen Sie hier: Unfall auf der B27: Auto steht kopfüber - 46-Jähriger hat Glück im Unglück)

Fulda: Unfall auf Landstraße - 18-Jährige überschlägt sich mit Audi

Der Audi kam dann mit Totalschaden in Höhe von 2500 Euro im angrenzenden Acker zum Liegen. Die 18-jährige Fahrerin wurde leichtverletzt ins Klinikum Fulda gerbracht. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren