Bei einem Zusammenstoß zweier Autos zwischen Tann und Fulda ist ein 84-Jähriger schwer verletzt worden. (Symbolfoto)
+
Bei einem Unfall zwischen Motorrad und Auto hat sich eine 41-Jährige schwer verletzt.

Kurze Berührung in der Kurve

Unfall zwischen Motorrad und Auto bei Großenlüder - 41-Jährige schwer verletzt

Eine 41-Jährige hat sich bei einem Unfall zwischen Auto und Motorrad bei Großenlüder schwer verletzt.

Großenlüder - Eine 41-jährige Motorrad-Fahrerin aus Hofbieber und eine 74-jährige Auto-Fahrerin aus Fulda haben sich am Samstag, 8. Mai, gegen 13 Uhr in einer Kurve zwischen Großenlüder und Lütterz kurz berührt. Infolge dessen ist die Motorrad-Fahrerin laut Polizei gestürzt.

Fulda: Unfall zwischen Motorrad und Auto bei Großenlüder - 41-Jährige schwer verletzt

Die 41-Jährige brach sich mehrere Knochen und wurde mit weiteren multiplen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, schildert die Polizei. Es bestehe aber keinerlei Lebensgefahr. (Lesen Sie hier: 60-Jähriger überquert Straße, ohne den Verkehr zu beachten und erleidet Knochenbruch)

„Die polizeilichen Ermittlungen zum Vorwurf, wer zum Zeitpunkt der Begegnung nicht ausreichend weit rechts in seiner Fahrspur fuhr, dauern an“, erklärt die Polizei. Es sei ein Gesamtschaden in Höhe von circa 3500 Euro entstanden. (lea)

Das könnte Sie auch interessieren