Ein Motorradfahrer erlitt am Dienstagnachmittag zwischen Magdlos und Oberstock einen schweren Unfall.
+
Ein Motorradfahrer erlitt am Dienstagnachmittag zwischen Magdlos und Oberstock einen schweren Unfall.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Unfall bei Magdlos - Motorradfahrer (53) schwer verletzt

Zwischen Magdlos und Oberstork hat sich am Dienstagnachmittag gegen 14 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei kam ein Motorradfahrer von der Fahrbahn ab. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Flieden – Wie Reporter vor Ort berichten, soll der Fahrer, ein 53-jähriger Mann aus Neuhof von Magdlos aus in Richtung Oberstork unterwegs gewesen sein, als er die Kontrolle über seine Suzuki verlor und von der Fahrbahn abkam.

Dabei überschlug er sich und wurde so schwer verletzt, dass er von einem Rettungshubschrauber ins Fuldaer Klinikum gebracht werden musste.

Die Polizei in Fulda bestätigte den Vorfall und erklärte, der Mann sei in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Die Ursache ist noch unklar. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren