Blaulicht
+
In Fulda ist eine Fußgängerin angefahren und verletzt worden. (Symbolfoto)

Unfall in Fulda

Autofahrerin übersieht Fußgängerin auf Leipziger Straße - 22-Jährige verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Leipziger Straße in Fulda ist am Samstagabend eine Fußgängerin angefahren und verletzt worden.

Fulda - Zu dem Unfall kam es laut der Polizei in Fulda gegen 21.30 Uhr. Eine 58-jährige Toyota-Fahrerin aus Petersberg fuhr bei grüner Ampel von der Buttlarstraße kommend nach links auf die Leipziger Straße. (Lesen Sie auch: Fulda - 18-Jährige kracht mit Wagen in parkende Autos)

Fulda: Autofahrerin übersieht Fußgängerin - 22-Jährige verletzt

„Hierbei übersah sie eine 22-jährige Fußgängerin aus Rollshausen (Niedersachsen), die ebenfalls bei Grünlicht die Leipziger Straße aus Richtung Kurfürstenstraße kommend geradeaus überqueren wollte“, berichtet die Polizei. Die Fußgängerin wurde von dem Auto erfasst und dabei leicht verletzt. Am Wagen entstand kein Schaden. (lio)

Das könnte Sie auch interessieren