Bei einem Unfall am Sonntag hat sich ein 22-Jähriger mit seinem Wagen überschlagen. Er konnte sich selbst befreien.
+
Bei einem Unfall am Sonntag hat sich ein 22-Jähriger mit seinem Wagen überschlagen. Er konnte sich selbst befreien.

Fahrzeug überschlägt sich

Auto liegt auf dem Dach: Junger Mann befreit sich nach Unfall auf B 27 bei Fulda selbst

Ein 22-Jähriger hat sich mit seinem Wagen auf der B27 überschlagen. Der junge Mann konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde laut Polizei leicht verletzt.

Marbach - Der 22-Jährige Autofahrer war am Sonntagnachmittag, 30. Mai, auf der B27 von Fulda in Richtung Hünfeld unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Wagen landete auf dem Dach liegend in der Böschung.

Laut Informationen eines Reporters vor Ort konnte sich der junge Mann selbst befreien und wurde an der Unfallstelle medizinisch versorgt. Die Polizei konnte am Montagvormittag auf Anfrage unserer Zeitung noch keine weiteren Informationen nennen. (Lesen Sie hier: Überholmanöver misslingt: Polo überschlägt sich mehrfach - Fahrerin (18) schwer verletzt)

Fulda: 22-Jähriger befreit sich nach Unfall selbst aus Auto

Im Einsatz waren die Feuerwehr Fulda mit sechs sowie die Feuerwehr Bernhards mit vier Einsatzkräften, außerdem Rettungsdienst, Notarzt und Polizei. (sko)

Das könnte Sie auch interessieren