1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Mercedes kollidiert mit Krankenrollstuhl auf Gehweg

Erstellt:

Der 60-Jährige aus Fulda wurde laut Polizei bei der Kollision leicht verletzt (Symbolbild).
Der 60-Jährige aus Fulda wurde laut Polizei bei der Kollision leicht verletzt (Symbolbild). © Armin Weigel/dpa

Aus ungeklärter Ursache sind am Mittwoch ein Mercedes und ein Krankenrollstuhlfahrer auf einem Gehweg in Fulda kollidiert. Der Mann im Rollstuhl wurde dabei leicht verletzt.

Fulda - Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Mittwoch (24. August) gegen 12.10 Uhr in der Rangstraße. Ein 60-Jähriger aus Fulda sei mit seinem Krankenrollstuhl, welcher nicht schneller als sechs Kilometer pro Stunde fährt, auf dem Gehweg stadteinwärts gefahren.

Fulda: Unfall in der Rangstraße - Mercedes kollidiert mit Krankenrollstuhl

„Bei der Ausfahrt von einem Firmengelände auf die Rangstraße kollidierte ein 27-Jähriger aus Lauterbach mit einem Mercedes-Sprinter aus noch ungeklärter Ursache mit dem auf dem Gehweg befindlichen Fuldaer“, schildert die Polizei in einer Pressenotiz. (Lesen Sie auch: Schwerer Unfall nach Flucht vor Polizei - Ermittlungen wegen versuchten Mordes)

Bei dem Unfall habe der Rollstuhlfahrer sich leicht verletzt. Laut Polizei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. (sob)

Auch interessant