Bei einem Zusammenstoß zweier Autos zwischen Tann und Fulda ist ein 84-Jähriger schwer verletzt worden. (Symbolfoto)
+
Zwei Fußgänger aus Großenlüder wurden bei einem Verkehrsunfall in der Fuldaer Innenstadt verletzt. (Symbolfoto)

An Ampel

Unfall in Robert-Kircher-Straße - Zwei Fußgänger verletzt

Zwei Fußgänger sind bei einem Unfall in Fulda am Mittwoch leicht verletzt worden. Dies teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Fulda - Bei den beiden Fußgängern handelt es sich um einen 57-Jährigen und eine 59-Jährige aus Großenlüder. Beide wurden verletzt, als ein 25-jähriger Seat-Fahrer am Mittwoch gegen 17.30 Uhr die Robert-Kircher-Straße in Fulda in Richtung „Am Rosengarten“ befuhr und nach links abbiegen wollte.

Fulda: Unfall in Robert-Kircher-Straße - Zwei Fußgänger verletzt

„Aus bislang ungeklärter Ursache erfasste er die beiden Fußgänger, welche zeitgleich die dortige Fußgängerampel von der Robert-Kircher-Straße kommend überquerten“, schreibt die Polizei. Beide Fußgänger zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. (Lesen Sie hier: Fußgängerin bei Unfall in Leipziger Straße schwer verletzt)

Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren