Bei dem Zusammenstoß mit einem Lkw wurde der Fahrer dieses Rollers schwer verletzt.
+
Bei dem Zusammenstoß mit einem Lkw wurde der Fahrer dieses Rollers schwer verletzt.

Beim Linksabbiegen übersehen

Zusammenstoß mit Lkw: Rollerfahrer bei Unfall in Bad Salzschlirf schwer verletzt

  • Sabine Kohl
    vonSabine Kohl
    schließen

Einen schweren Unfall hat es am Montagnachmittag in Bad Salzschlirf gegeben. Dabei wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt.

Bad Salzschlirf - Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw - laut Pressestelle der Polizei in Fulda ein Baustellenfahrzeug - und einem Roller hat sich am Montag gegen 14.15 Uhr am Ortsausgang von Bad Salzschlirf ereignet.

Wie die Feuerwehr Bad Salzschlirf mitteilt wurde der Rollerfahrer bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge auf der L 3141 schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es laut Polizei, als der 63-jährige Lkw-Fahrer mit seinem Baustellenfahrzeug von der K 112 nach links auf die Landesstraße abbiegen wollte. Dabei übersah er den 58-jährigen Rollerfahrer aus Bad Salzschlirf, der auf der L 3141 unterwegs war. (Lesen Sie hier: Tödlicher Unfall im Kreis Fulda: Rollerfahrer (50) stirbt nach Sturz auf Bundesstraße)

Fulda: Schwerer Unfall zwischen Lkw und Rollerfahrer bei Bad Salzschlirf

Im Einsatz an der Unfallstelle waren die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften, Rettungswagen und Notarzt sowie die Polizei. Der Rollerfahrer wurde ins Klinikum Fulda eingeliefert.

Wie die Polizei mitteilt, war die Unfallstelle gegen 16 Uhr geräumt und die Straße wieder frei. Es entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren