Ein Polizist steht vor einem Polizeiwagen.
+
Am Freitag kam es zu mehreren SEK-Einsätzen in Osthessen. Im Kreis Fulda und Vogelsberg wurden Wohnungen durchsucht (Symbolbild).

Laufende Ermittlungen

Mehrere SEK-Einsätze in Osthessen: Polizisten durchsuchen Wohnungen im Kreis Fulda und im Vogelsberg

Zu mehreren SEK-Einsätze ist es am Freitagmorgen in Osthessen gekommen. Polizisten durchsuchten dabei Wohnungen im Kreis Fulda und im Vogelsberg.

Fulda - Polizeisprecher Dominik Möller bestätigte auf Nachfrage unserer Zeitung mehrere Polizei-Einsätze am Freitag im Landkreis Fulda und im Vogelsbergkreis. Dabei wurden Wohnungen durchsucht. „Die Einsätze stehen im Zusammenhang mit Gewaltdelikten“, sagte Möller. Die Polizei machte auf Nachfrage jedoch keine weitergehenden Angaben, um den „Erfolg der laufenden Ermittlungen“ nicht zu gefährden.

Fulda und Vogelsberg: Polizisten durchsuchen mehrere Wohnungen

Das heißt: Es ist unklar, wie viele Personen unter Tatverdacht stehen und was genau ihnen vorgeworfen wird. Zur Anzahl der Durchsuchungen und damit Einsätze im Kreis Fulda und Vogelsberg sagte Möller, dass diese „im einstelligen Bereich“ liege. Unter anderen wurde eine Wohnung in Fulda-Neuenberg durchsucht.

Zuerst hatte das Portal „Osthessen-News“ über den SEK-Einsatz berichtet. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema