Nordic-Walking
+
Zu den Angeboten der VHS zählt auch Nordic-Walking.

Noch Plätze frei

Tanzen für Kinder und Nordic-Walking: Volkshochschule Fulda stellt neues Sommer-Programm vor

Tanzen für Kinder in Hilders, Nordic-Walking in Tann oder Spanisch lernen in Fulda – unter dem Stichwort „VHS Sommer“ startet die Volkshochschule (VHS) des Landkreises Fulda mit einem breitgefächerten Programm neu durch. Es sind noch Plätze frei.

Fulda - „Unsere Dozenten sind sehr flexibel in den Termingestaltungen ihrer Kurse. Viele der Angebote sollten erst nach den Ferien beginnen, doch angesichts der niedrigeren Inzidenzen haben wir die Idee entwickelt, schon jetzt einiges möglich zu machen“, gibt Dr. Klaus Listmann, Leiter der VHS des Landkreises Fulda, einen Einblick.

Alle Programmbereiche – Gesundheit, Gesellschaft, Kultur, Sprachen und Beruf – sollten dabei vertreten sein, so der Anspruch. Vieles ist in der Präsenz-, manches von vorneherein in der Onlineversion geplant. Sollte die Corona-Pandemielage sich wieder verschlechtern, ließe sich das meiste unproblematisch auf digital umschalten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Fulda: Volkshochschule stellt neues Programm für den Sommer vor

Die Volkshochschule blickt optimistisch auf die kommenden Wochen. „Wir spüren noch eine gewisse Zurückhaltung bei den Anmeldungen für die aktuellen Angebote – das mag daran liegen, dass die Menschen noch unsicher sind. Aber selbstverständlich setzen wir auch jetzt alle herrschenden Hygieneregeln um“, sagt der Leiter der Volkshochschule und ergänzt: „Es gibt also auch kurzfristig noch einige freie Plätze, sowohl für Online- wie für Präsenzkurse.“

Und sollte tatsächlich wegen widriger Umstände doch eine Veranstaltung entfallen oder früher beendet werden müssen, gilt nach wie vor: Bezahlt werden nur die Termine, die auch tatsächlich besucht werden können.

Kurzfristig noch freie Plätze - sowohl für Online- als auch Präsenzkurse

Wer dennoch nicht ganz so spontan „Achtsamkeitstraining“, „Einstieg in den Filmschnitt“ oder „Faszination Papierschöpfen“ in seine Urlaubspläne integrieren möchte, hat die nächste Chance mitzumachen bereits ab September: „Dann starten wieder rund 300 Veranstaltungen, wie immer aus allen Bereichen, für jedes Alter und an allen Standorten“, verspricht Listmann. (Lesen Sie hier: Die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek in Fulda öffnet wieder für 15 Personen gleichzeitig) Mehr Infos gibt es unter www.vhs-fulda.de (ah)

Das könnte Sie auch interessieren