Es wird ein Winter-Varieté in Fulda geben: Dirk Denzers „Traumreisen“ kommt in die Orangerie.
+
Es wird ein Winter-Varieté in Fulda geben: Dirk Denzers „Traumreisen“ kommt in die Orangerie.

Reise rund um die Welt

Winter-Varieté in Fulda: Dirk Denzers „Traumreisen“ kommt in die Orangerie

Mit seiner neuen Show „Traumreise“ kommt Dirk Denzer nach Fulda. Das Winter-Varieté wird vom 26. bis 30. Dezember in der Orangerie stattfinden.

Fulda - Winter-Varieté in Fulda: Dirk Denzer komt mit seiner neuen Show „Traumreisen“ in die Barockstadt. Vom 26. bis 30. Dezember findet die Show mit Künstlern aus aller Welt im großen Saal der Orangerie statt, gab die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt..

Eine Reise um die Welt – kombiniert mit Varieté-Darbietungen: Das ist Dirk Denzers neue Varietéinszenierung „Traumreisen“. Die Varieté-Weltreise entführt künstlerisch und multimedial in unterschiedliche Länder. Stellvertretend für die Vielfalt der Kulturen gehen viele Künstler mit auf die Reise, die erstmals in Fulda zu sehen sein werden. Moderne Artisten, Bewegungswunder, Jongleure und Komiker repräsentieren auf ihre ganz spezielle Weise unterschiedliche Nationen. „Die Show bietet außergewöhnliche Unterhaltung auf hohem Niveau. Zu erleben sind die Sterne des Varietés unserer Zeit“, verspricht Veranstalter Dirk Denzer. (Lesen Sie auch hier: Zusätzlich zum Weihnachtsmarkt: Regiomarkt am Buttermarkt geplant)

Fulda: Winter-Varieté von Dirk Denzer erstmals in Barockstadt

Für das passende Ambiente sorgen Großprojektionen mit Foto- und Video-Impressionen der unterschiedlichen Gegenden und Orte. Vor diesem Hintergrund werden die Varieté-Acts der gezeigten Länder inszeniert. „Die Show ,Traumreisen‘ wird uns auf eine wundervolle Art verzaubern und nimmt uns mit auf eine fantastische Reise. Gerade in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist dies für Familien und Freunde und besonderes Erlebnis“, ergänzt Denzer.

Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld zeigt sich sehr erfreut darüber, dass es in diesem Jahr wieder ein Winter-Varieté in Fulda gibt: „Im vergangenen Jahr konnten wir kaum reisen. Umso schöner, dass wir nun eine Weltreise auf der Bühne erleben können.“

3G-Regel bei Winter-Varieté „Traumreise“

Die Shows finden unter dem Nachweis entsprechend der 3G-Regel (geimpft, genesen oder tagesaktueller, zertifizierter Test, der nicht älter als 24 Stunden ist) statt. Die Maskenpflicht entfällt am Platz. Tickets für die Show und auch für Pauschalen mit einem Hotel der gewünschten Kategorie sowie alle Informationen sind ab sofort erhältlich unter www.wintervariete-fulda.de. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren