1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Zwei Fahrzeuge in Petersberg kollidiert - 10.000 Euro Sachschaden

Erstellt:

Achtung Gefahrenstelle: Um den nachfolgenden Verkehr optimal warnen zu können, ist die richtige Entfernung für das Aufstellen des Warndreiecks wichtig. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn
Am Samstag kam es beim Abbiegen zu einer Kollision zweier Fahrzeuge. Der Sachschaden betrug rund 10.000 Euro. (Symbolbild/dpa) © Franziska Gabbert

Am Samstag kam es beim Abbiegen zu einer Kollision zweier Fahrzeuge. Der Sachschaden betrug rund 10.000 Euro.

Petersberg - Am Samstag (4. Februar) ereignete sich gegen 11.50 Uhr im Weiherweg in Petersberg ein Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Das berichtet die Polizei aus Fulda am Sonntag in einer Pressenotiz.

Fulda: Zwei Fahrzeuge kollidiert - 10.000 Euro Sachschaden

Laut Polizei fuhren ein Skoda und ein Seat hintereinander auf dem Weiherweg in Richtung Fulda. Der Skoda beabsichtigte dann nach links in die Straße An den Gassenwiesen abzubiegen.

Der nachfolgende Seat setzte gleichzeitig zum Überholen an, so dass es beim Abbiegen zur Kollision der beiden Wagen kam. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro, der Seat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Bei Bad Hersfeld kam es zu einem Unfall bei dem ein Autofahrer eine Fußgängerin anfuhr. Die Frau wurde „glücklicherweise“ nur leicht verletzt.

Auch interessant