Symboloto: Marcel Kusch/dpa

Fußgänger angefahren – 46-Jähriger schwer verletzt

  • schließen

Fulda - Ein 30-jähriger Mann aus Petersberg hat am Mittwochabend in der Christian-Wirth-Straße in Fulda einen Fußgänger erfasst.

Der 30-jährige Petersberger wollte gegen 19.20 Uhr mit seinem Skoda vom A&S Firmengelände in Richtung Christian-Wirth-Straße fahren. In Höhe der Hausnummer 1 übersah er einen 46-jährigen Fußgänger aus Fulda, der auf dem Gehweg aus Richtung Kohlhäuser Straße in Richtung Christian-Wirth-Straße zu Fuß unterwegs war, berichtet die Polizei.

Der Skoda-Fahrer erfasste ihn mit der vorderen Front. Mit starken Schmerzen in den Beinen wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon. / erz

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren