1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Edle Kleider, schicke Anzüge und strahlende Gesichter - Fotos von den Ballgästen

Erstellt:

Von: Leon Schmitt

„Lächeln, bitte!“, hieß es an der Fotowand in der Orangerie. Im Hintergrund - passend zum Motto: ein Pariser Café.
„Lächeln, bitte!“, hieß es an der Fotowand in der Orangerie. Im Hintergrund - passend zum Motto: ein Pariser Café. © Michael Eloy Werthmüller

Der 16. „Ball der Wirtschaft“ hat dafür gesorgt, dass die Fuldaer Orangerie nach ihrem Erwachen aus dem Corona-Tiefschlaf zum Ort des Glanzes wurde - nicht zuletzt wegen der Gäste des Balls.

Fulda - Mehr als 500 Menschen - darunter viele Unternehmer, Politiker und Entscheider aus der Region - kamen am Samstagabend in die Fuldaer Orangerie, um die Rückkehr des „Ball der Wirtschaft“ zu feiern.

„Le Bal de Paris“: Das Motto, das sich die Wirtschaftsjunioren Fulda für den besonderen Abend überlegt hatten, versprach Pariser Flair. Und das Versprechen wurde definitiv eingehalten.

Fulda: „Ball der Wirtschaft“ - Lächeln, bitte! Fotos von den Gästen

Glanz und Glamour war auch bei den Ballgästen angesagt. Mit ihren eleganten Roben und stilvollen Anzügen säumten sie zunächst den Hof der Orangerie und später den Festsaal.

Im Foyer hatten die Gäste die Möglichkeit, sich - passend zum Motto - vor einem Pariser Hintergrund fotografieren zu lassen. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Auch interessant