Fotos: Corinna Hiss

Ein ganzes Dorf auf 800 Metern: Großer Andrang beim Stehenden Festzug in Oberkalbach (mit Video)

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Oberkalbach - Vor 850 Jahren ist der Kalbacher Ortsteil zum ersten Mal urkundlich erwähnt worden. Dieses Jubiläum feierte das Dorf am Sonntag mit einem großen Stehenden Festzug.

Neben den Ständen, bei denen es Kunsthandwerk oder Leckereien aus der Rhön zu kaufen gab, sorgten verschiedene Musikgruppen für Unterhaltung. Gut kamen auch die Kutschfahrten durchs Dorf an, die der Heimatverein Heubach ermöglichte. Über dem Festgeschehen kreiste im 15-Minuten-Takt der Helikopter des Heli-Services Ziegler.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberkalbach wurde die Ortschronik verkauft. Je später der Tag, desto mehr zeigte sich die Sonne – und dass der Stehende Festzug ein voller Erfolg war. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Fuldaer Zeitung sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren