Das beschädigte Kleinsportfeld am Schulzentrum Gersfeld.
+
Teile des Untergrundes sind herausgerissen.

Vandalismus am Sportplatz

„Idiotisches Verhalten Einzelner“ - Kleinsportfeld am Gersfelder Schulzentrum zerstört

  • Rainer Ickler
    vonRainer Ickler
    schließen

Am Kleinsportfeld am Schulzentrum Gersfeld haben unbekannte Täter Teile des Untergrundes aufgeritzt und die Tornetze entfernt. 

Gersfeld - Der Gersfelder Bürgermeister Dr. Steffen Korell (CDU) spricht von einem „ unfassbaren Vorfall von Vandalismus großen Ausmaßes“. In den Tagen vor dem 4. Juni wurde der Belag an beiden Torbereichen zerschnitten und zum Teil entfernt, sagt er.

Das Kleinfußballfeld am Schulzentrum wird von den Schulen und der SKG Gersfeld genutzt und steht zudem allen Bürgerinnen und Bürgern als Spiel- und Freizeitfläche zur Verfügung. „Leider kommt es immer wieder zu mutwillig verursachten Schäden an der Anlage. So wurden etwa die Tornetze schon mehrfach zerschnitten oder auch entfernt“, kritisiert Korell.

Die Stadt Gersfeld, die SKG Gersfeld und die Anne-Frank-Schule müssten so immer wieder notwendige Pflege- und Reparaturarbeiten übernehmen.

Polizei und Stadt Gersfeld suchen nach Hinweisen

Die Anlage sei in diesem Zustand nicht mehr nutzbar und müsste aufwendig und teuer repariert werden, beklagt der Bürgermeister. Schülerinnen und Schüler, Fußballerinnen und Fußballer und alle Bürgerinnen und Bürger, die die Anlage oft und gerne nutzen würden, „müssen nun durch das idiotische Verhalten Einzelner leiden“, sagt er

Strafanzeige wurde erstattet. Nach den Tätern wird gesucht. Um sachdienliche Hinweise an die Polizei, die Stadt Gersfeld, die SKG oder die Anne-Frank-Schule wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema