Foto: Rob Marinissen

Mit Gesten und ohne Worte: Calefax treten kostenlos im Schlosstheater auf

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Die Musiker des niederländischen Ensembles Calefax werden mit ihrem Programm „Die Musikfabrik“ am Sonntag, 24. November, um 15 Uhr im Schlosstheater auftreten. Der Eintritt ist dabei kostenlos.

Mit Musik, Gesten, Gebärden und ganz viel Spaß erzählen die fünf Rohrblattbläser humorvolle und ergreifende Geschichten über menschliche Beziehungen.

Die Musikfabrik erzählt die Geschichte von fünf Mitarbeitern einer PVC-Fabrik. Jeden Tag tun sie das Gleiche und das ist ihnen recht so. Deshalb bricht Panik aus, als eines Tages keine Aufträge mehr kommen. Beim Experimentieren mit den Rohren erfinden die Arbeiter eher zufällig ein Musikinstrument, das auch noch richtig gut klingt.

Zutritt mit kostenlosen Platzkarten

Das ist der Ausgangspunkt eines wilden musikalischen Abenteuers mit Blasinstrumenten. Eine Geschichte ohne Worte, mit Musik von Bach, Mozart, Prokofjew, Hindemith und vielen anderen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, allerdings ist der Zutritt nur mit kostenlosen Platzkarten gestattet. Diese gibt es im Theaterbüro, Schlossstr. 5, Telefon: (0661) 102 1483. Online-Buchungen können unter www.eventim.de vorgenommen werden. „Die Musikfabrik“ ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet, dauert 55 Minuten und es gibt keine Pause.

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren