Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Glück im Unglück: 21-Jährige prallt gegen Baum und verletzt sich nur leicht

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Ebersburg - Eine 21-jährige Opel-Fahrerin aus Poppenhausen verletzte sich leicht, als sie ins ins Schleudern geriet und gegen einen Baum prallte.

Die 21-Jährige fuhr am Montag, 30. September, gegen 7.45 Uhr auf der L 3307 aus Weyhers kommend in Richtung Lütter, als sie die Kontrolle über ihren Pkw verlor und ins Schleudern geriet. Das meldet die Polizei.

Die Fahrerin kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und schleuderte weiter bis sie nach ungefähr 50 Metern zum Stehen kam. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. / lea

Das könnte Sie auch interessieren