Zu einem Brand in einem Stall ist es am Freitag in Großenlüder auf dem Hof „Am Bonifaz“ gekommen.
+
Zu einem Brand in einem Stall ist es am Freitag in Großenlüder auf dem Hof „Am Bonifaz“ gekommen.

10.000 Euro Sachschaden

Nach technischem Defekt: Brand in Schweinestall in Großenlüder

  • Alina Hoßfeld
    vonAlina Hoßfeld
    schließen

Zu einem Brand in einem Stall ist es am Freitag in Großenlüder auf dem Hof „Am Bonifaz“ gekommen. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden.

Großenlüder - Das Feuer ist am Freitagmittag gegen 14.15 Uhr in dem Schweineaufzuchtbetrieb in Großenlüder ausgebrochen, teilt die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro; glücklicherweise wurden dabei keine Menschen oder Tiere verletzt.

„Das Feuer ist in einem Stallbereich ausgebrochen, in dem keine Tiere untergebracht sind. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Wir gehen aber von einem technischen Defekt aus“, heißt es von der Polizei. (Lesen Sie hier: Gartenhütte brennt – Einsatz für die Feuerwehr am Samstagabend in Künzell).

Großenlüder: Brand in Schweinestall nach einem technischen Defekt

Wie Reporter vor Ort berichten, hatte der Landwirt beim Eintreffen der Einsatzkräfte schon Löschversuche unternommen. Er hatte das Feuer zuvor selbst entdeckt. „Als die Beamten vor Ort eintrafen, war der Brand bereits gelöscht“, berichtet die Polizei. Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren