Fotos: Ralph Leupolt

Großer Fastnachtsumzug „KUR“ in Rommerz (Mit Video und Bildergalerie)

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Rommerz - Mehr als 5000 bunt kostümierte Narren sind am Samstagnachmittag nach Rommerz gekommen, um beim traditionellen „KUR“, dem karnevalistischen Umzug in Rommerz mit dabei zu sein.

Und auch wenn der Himmel über Rommerz zwar grau war, auf den Straßen herrschte eitler Sonnenschein. Das Publikum bekam ideenreiche Motivwagen wie den Piratenwagen der Alegrüner Fosenöchter oder der Spielewagen des Burschenvereins Thalau zu sehen.

Fußgruppen und Garden in fantasievollen Kostümen

Aber auch die Fußgruppen hatten ihrer Fantasie freien Lauf gelassen: So schlängelten sich Zumba-Tänzerinnen, Gärtnerinnen oder die Landeier Kalbach durch die Straßen. Nicht zu vergessen sind die Garden der jeweiligen Vereine.

Den krönenden Abschluss bildete der Prinzenwagen des Rommerzer Carneval Vereins mit Prinz Harald 70. Und mittlerweile ein Markenzeichen von ihm: der Tanz zu Mickie Krauses Song „Links Rechts“ – und die Meute machte mit was das Zeug hielt, und hatte sichtlich große Freude daran.

In der Dorfmitte rund um den Urigen und dem Saal Imhof ging es mit einer Megaparty weiter. / trp

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema