Die Thalaubachbrücke ist marode und wird ab Frühjahr abgebrochen und neu gebaut.
+
Auf der Talbrücke Thalaubach auf der A7 beginnen am Mittwoch Bauarbeiten.

Verbreiterung der Fahrstreifen

Baustelle auf A7 bei Eichenzell: Hessen Mobil beginnt ab Mittwoch mit Arbeiten auf der Talbrücke Thalaubach

Hessen Mobil führt ab Mittwoch Arbeiten auf der Talbrücke Thalaubach auf der Autobahn 7 bei Eichenzell durch - in Vorbereitung auf den eigentlichen Neubau der Brücke. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende des Jahres dauern.

Döllbach - Im Zuge der Vorabmaßnahme werden alle Flächen auf Kampfmittel untersucht. Anschließend werden die Mittelstreifenüberfahrten gebaut. Wie es in einer Pressemitteilung von Hessen Mobil heißt, werden dafür Schutzplanken im Mittelstreifen abgebaut und anschließend die Fläche so befestigt, dass Fahrzeuge darüberfahren können. (Lesen Sie hier: Drei Dutzend Baustellen in den nächsten Monaten: Autofahrer im Kreis Fulda brauchen Geduld)

Baustelle auf A7 bei Eichenzell: Hessen Mobil verbreitert Fahrstreifen auf Talbrücke Thalaubach

Parallel beginnt Hessen Mobil mit dem Neubau des Regenrückhaltebeckens Thalaubach unterhalb der A7 nahe Eichenzell-Döllbach. Während des Baus wird die normale Verkehrsführung nicht geändert.

In der Mitteilung heißt es weiter, dass zudem der Neubau des Regenrückhaltebeckens Steinborn erfolge. Anschließend verbreitert Hessen Mobil die A7 provisorisch auf einem rund eineinhalb Kilometer langen Abschnitt. Hierfür wird eine zweispurige Verkehrsführung eingerichtet.

Arbeiten auf Talbrücke Thalaubach: Verkehr wird umgeleitet

Während des Baus der Mittelstreifenüberfahrten wird der Verkehr teilweise zweispurig an der Baustelle vorbeigeführt. Es wird aber auch zu Tagesbaustellen kommen, an denen je eine Spur komplett gesperrt ist. (hes)

Das könnte Sie auch interessieren