Foto: dpa

Ab heute: Reiserückkehrer müssen sofort in Quarantäne

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Reiserückkehrer aus allen Staaten außerhalb der Bundesrepublik Deutschland müssen sich ab dem heutigen Freitag nach ihrer Einreise unverzüglich für 14 Tage in Quarantäne begeben.

Der Landkreis Fulda weist daraufhin: Die vorherigen Regelungen zur Quarantäne, die auf Grundlage der Risikogebiete angeordnet wurde, gilt laut Robert Koch-Institut heute nicht mehr.

Ab heute müssen sich alle Rückkehrer aus allen Staaten außerhalb von Deutschland sofort in häusliche Quarantäne begeben und sich unverzüglich beim Gesundheitsamt melden. In dieser Zeit ist das Empfangen von Besuch untersagt.

Es gibt Ausnahmen

Von dieser Regelung sind ausgenommen: Personen, die sich aus beruflichen oder medizinischen Gründen nicht länger als 72 Stunden oder aus sonstigen Gründen nicht länger als 48 Stunden im Ausland aufgehalten haben. Ebenfalls ausgenommen sind Personen, deren Tätigkeit in den Bereichen Gesundheitswesen, Pflege, öffentliche Sicherheit und Ordnung, diplomatische Beziehungen, Rechtswesen (inklusive Justizvollzug) oder Volksvertretungen, Regierungen und Verwaltungen des Bundes, der Länder, der Kommunen und der EU tätig sind. Diese benötigen dazu eine Bescheinigung des Arbeitgebers. Saisonarbeitskräfte sind von dieser Regelung ebenfalls ausgenommen jedoch unter besonderen Voraussetzungen. / lea

Das könnte Sie auch interessieren