Foto: Stadt Fulda

K 36 Hilders: Vollsperrung in Simmershausen ab Montag

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Simmershausen - Die K 36 Oberweider Straße in Simmershausen ist ab dem Mittelweg bis zur Landesgrenze vom 23.9. bis voraussichtlich 2.11.2019 voll gesperrt. Grund ist die Sanierung der Fahrbahnoberfläche.

Auf rund 1,3 Kilometer Länge wird die Fahrbahn saniert. Außerdem werden auf der freien Strecke auch die Bankette erneuert. Auftraggeber und Kostenträger ist der Landkreis Fulda.

Wie Hessen Mobil mitteilte, sind folgende Umleitungen wie folgt ausgeschildert:

- U2 (Richtung Oberweid von Hilders kommend) über K 35, L 3176, L 1124 (Unterweid) und K 80.

- U2 (Richtung Oberweid ab Simmershausen) über K 35, L 3176 (Frankenheim/Rhön) und L 1123 (Reichenhausen), B 285 (Kaltensundheim), L 1124 und K 80.

- U1 (Richtung Hilders/Simmershausen) über L 1124 (Unterweid), L 3174 (Dippach), K 35 und L 3176.

Die Umleitung für LKW erfolgt ab Kaltensundheim in Richtung Hilders über B 285 (Reichenhausen), L 1123 (Frankenheim/Rhön), L 1125 und L 3176.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.mobil.hessen.de. / sec

Das könnte Sie auch interessieren