Foto: FZ

Jahresrückblick (7): Die Frage des Tages – ein interessantes Stimmungsbild

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - 2019 ist viel in der Region passiert – spannendes, herausragendes, trauriges, kurioses. In unserem mehrteiligen Jahresrückblick schauen wir auf einige dieser Geschichten zurück. In Teil 7 geben wir Ihnen eine Überblick in sechs Punkten, zu unserer Rubrik „Frage des Tages“.

Ganz knapp mit 50,2 Prozent der 824 Teilnehmer entschieden sich unserer Leser dafür, dass der britische Premier Boris Johnson zurücktreten sollte. Kurz zuvor hatte das oberste Gericht attestiert, dass seine Zwangspause für das Parlament gegen die Verfassung verstoßen hatte.

Johnson sah dies selbstredend anders, gewann die Neuwahl und wird nun das Land aller Voraussicht nach aus der EU führen. Knapp ging es auch bei der Frage zu, ob die SPD nach ihrem Parteitag weiter in der Groko mit der Union bleiben solle. 50,4 Prozent der 480 Teilnehmer bejahten dies.

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren