Foto: Anne König

„Jawoll, meine Herr´n“: Heinz-Rühmann-Abend in der Aula der alten Universität

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - In der Aula der alten Universität wird am Sonntag, 1. März, um 16 Uhr einen „Heinz Rühmann Abend – Jawoll, meine Herr´n“ veranstaltet.

„Er ist der beliebteste und populärste Schauspieler des 20. Jahrhunderts und war schon zu Lebzeiten eine Legende“, heißt es in der Ankündigung zur Veranstaltung über Heinz Rühmann.

Er spielte unter anderem bei „Pfeiffer mit drei F“, „Charleys Tante“, „Braver Soldat Schwejk“, Der Mustergatte“, „Der Hauptmann von Köpenick“ mit. All diese Figuren werden den Zuschauern am Sonntag wieder begegnen. Und die Lehrer der „Feuerzangen-Bowle“ werden das Theaterpublikum unterrichten.

Karten in den Geschäftstellen unserer Zeitung erhältlich

Der Veranstalter schreibt, dass es ein Nachmittag voller Ernst und Komik, zum Lachen und zum Weinen und zum Schwelgen in Erinnerungen an die unvergessene Leinwandikone sei.

Karten zu dieser Veranstaltung sind im Vorverkauf in den Geschäftsstellen unserer Zeitung erhältlich und kosten 19,80 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren