Foto: Stadt Fulda

König-Konrad-Kunstwerk am Dom aufgestellt – Präsentation am Samstag

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Das anlässlich des Stadtjubiläums und des 1100. Jahrestages der Beisetzung des mittelalterlichen Königs Konrad in Fulda geschaffene König-Konrad-Kunstwerk wird am Samstag, 21. Dezember, um 14 Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der große Sandsteinblock, der vom Fuldaer Künstler und Biennale-Preisträger Professor Franz Erhard Walther gestaltet wurde, steht am Rande des Domplatzes auf dem Grünstreifen in Richtung Treppe und Michaelsberg. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt Fulda hervor.

Zur Präsentation ist jeder herzlich eingeladen. Walther wird selbst vor Ort sein und die Konzeption seines Werks erläutern. Im Anschluss wird das Kunstwerk kirchlich gesegnet.

„Die Vorstellung des Kunstwerks bildet gewissermaßen den Schlussstein in den städtischen Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr 2019“, teilt die Stadt Fulda mit. / lio

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren