Fotos: Nadine Buß

Mit Kräuterweihe und Lichterprozession: Katholiken feiern Mariä Himmelfahrt

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Das Pontifikalamt feierten am Dienstagabend mehr als 400 Katholiken im Fulda Dom. Nach der Messe fand eine Lichterprozession statt.

Anlässlich Mariä Himmelfahrt versammelten sich am Dienstag um 19.45 Uhr mehr als 400 Gläubige im Dom. Sie feierten mit Bischof Heinz Josef Algermissen das Pontifikalamt.

Nach dem Gottesdienst segnete der Bischof die Katholiken durch eine Kräuterweihe. An der Lichterprozession nahmen die Katholiken anschließend teil, die am Domplatz begann. Der Weg führte über die Pauluspromenade bis hin zum Schlossgarten und endete an der Kaisersaal-Terrasse. / nab

Das könnte Sie auch interessieren