Symbolfoto: pitrs/stock.adobe.com

Krawall-Pärchen zerstört Schaufensterscheibe in der Rabanusstraße

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Rabanusstraße ist in der Nacht auf Sonntag zerstört worden. Gesehen wurden ein Mann und eine Frau, die in Richtung Ohmstraße davonrannten.

Um kurz nach Mitternacht soll in der Rabanusstraße zunächst eine Straßenlaterne ausgetreten worden sein, teilt die Polizei mit. Anschließend sei das Schaufenster zerstört worden. Durch das klirrende Geräusch der Scheibe wurde ein Zeuge aufmerksam.

Polizei sucht weitere Zeugen

Der Zeuge sah vor dem Geschäft einen Mann und eine Frau, die in Richtung Ohmstraße davonrannten. Der Mann sei etwa 1,80 Meter groß, schlank und mit grauem Oberteil sowie Jeans bekleidet gewesen. Die Frau hatte lange, dunkle Haare und trug eine dunkle Jacke.

Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt. Wer etwas zu der Tat sagen kann, wird gebeten, sich beim Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer (0661) 1050 zu melden. / lio

Das könnte Sie auch interessieren