In Künzell ist ein Auto in eine Hauswand gefahren.
+
In Künzell ist ein Auto in eine Hauswand gefahren.

Turmstraße

20-Jähriger verliert in Künzell Kontrolle über sein Auto und schrammt an Hauswand entlang - Alkohol im Spiel?

  • Lea Marie Kläsener
    vonLea Marie Kläsener
    schließen

In Künzell hat ein 20-jähriger Fahrer in der Turmstraße die Kontrolle über sein Auto verloren und ist von der Straße abgekommen.

Künzell - Der Autofahrer aus dem Raum Fulda hat am Mittwoch, 17. März, gegen 22 Uhr in der Turmstraße in Künzell die Kontrolle über seinen Mazda verloren und ist in eine Hauswand gefahren, berichtet Polizeipressesprecher Stephan Müller.

Künzell: 20-Jähriger schrammt an Hauswand entlang - Alkohol im Spiel?

Es bestehe der Verdacht, dass der 20-jährige Fahrer des Mazda unter Alkoholeinfluss stand. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet. (Lesen Sie hier: Rohrbruch in Künzell - Wasser kann sich verfärben)

In Künzell ist ein Auto in eine Hauswand gefahren.

Der 20-Jährige schrammte in der Turmstraße an der Wand entlang und kam schließlich vor dem Gelände des Wertstoffhofs zum Stehen, berichten Reporter vor Ort. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden und wird nun abgeschleppt. Verletzt hat sich der Fahrer bei dem Unfall nicht.

Das könnte Sie auch interessieren