Bei den Tegut-Kunden kommen vor allem Bio- und regionale Produkte an.
+
Bei den Tegut-Kunden kommen vor allem Bio- und regionale Produkte an.

Spitze in Sachen Öko-Image

Kundenmonitor 2020: Tegut so gut wie nie - nur Edeka schneidet noch besser ab

Erfreuliches Ergebnis für Tegut: Der Lebensmitteleinzelhändler aus Fulda hat beim Kundenmonitor 2020 so gut wie noch nie abgeschnitten. Nur Edeka hat bei der jährlichen Kundenbefragung der ServiceBarometer AG München besser abgeschnitten.

Fulda - „Wie zufrieden sind Sie mit dem Angebot und den Leistungen Ihres Supermarktes?“ Dieser Frage geht einmal jährlich die Kundenbefragung Kundenmonitor“ der ServiceBarometer AG München nach. Die Ergebnisse wurden in der aktuellen Ausgabe der Lebensmittel Zeitung vom 18. September 2020 veröffentlicht. Das geht aus einer Mitteilung von Tegut hervor.

Der Fuldaer Lebensmitteleinzelhändler ist spürbar zufrieden mit seinem Ergebnis: „Mit einer Gesamtzufriedenheitsnote von 2,01 stellt Tegut eine persönliche Bestleistung seit Durchführung des Kundenmonitors auf, während der Durchschnitt der Branche bei 2,04 liegt“, heißt es in der Mitteilung.

Kundenmonitor 2020: Tegut landet bei Supermärkten auf Platz zwei hinter Edeka

Tegut verbessert damit seinen Wert aus dem vergangenen Jahr um weitere sieben Punkte und setzt seine konstant positive Entwicklung fort“, so das Unternehmen. Tegut bleibt mit diesem Ergebnis nur hinter Edeka (1,98). Rewe (2,06) landet auf Platz drei.

Kundenmonitor

Der Kundenmonitor ist eine unabhängige, seit 1992 durchgeführte branchenübergreifende Benchmarking-Studie zur Kundenorientierung. Verantwortlich ist die Münchner Servicebarometer AG. Die unabhängige Untersuchung basiert auf knapp 25.000 Verbrauchermeinungen zu Qualität, Zuverlässigkeit, Nutzungsverhalten und Zukunftspotenzialen sowie dem Image von Unternehmen. Die Bewertungsskala reicht von „vollkommen zufrieden“ (=1) bis „unzufrieden“ (=5).

Weiterführende Informationen zur Kundenbefragung finden Sie in der Ausgabe 38 der Lebensmittel Zeitung vom 18. September 2020 oder unter www.lebensmittelzeitung.net.

An der Spitze der Befragung liegt Tegut in Sachen Öko-Image: „Die besondere Ausrichtung als Supermarkt für gute Lebensmittel kommt bei den Kunden an und spiegelt sich in Bestnoten bei Bio- sowie regionalen Produkten und der Umweltorientierung wider“, berichtet Tegut.

Tegut-Geschäftsführer Thomas Gutberlet zum Kundenmonitor-Ergebnis: Auf dem richtigen Weg

Auch beim Preis-Leistungsverhältnis und Sonderangebots-Aktionen hat Tegut gepunktet: „Die Kundenwahrnehmung hat sich in diesen beiden Punkten überdurchschnittlich verbessert“, schreibt die Lebensmittel Zeitung mit Blick auf die Zahlen des aktuellen Kundenmonitors.

Für Tegut-Geschäftsführer Thomas Gutberlet ist dieses Ergebnis ein deutliches Anzeichen dafür, auf dem richtigen Weg zu sein: „Wir sind mit unseren Kunden im ganz engen Austausch zu vielen verschiedenen Themen. Sie geben uns Anregungen, die wir ernst nehmen und helfen uns dabei, jeden Tag ein bisschen besser zu werden - bei allem, was wir tun. Dass die Kunden uns das auch in der aktuellen Befragung so deutlich widerspiegeln, ist ein tolles Signal, über das wir uns sehr freuen.“

Bei den Discountern im Lebensmitteleinzelhandel hat Aldi Süd (1,89) am besten abgeschnitten. Lidl erreichte eine Gesamtzufriedenheitsnote von 1,97. (lio)

Lesen Sie hier: Millionenprojekt von Tegut startet - Spatenstich in Michelsrombach. Und: Tegut testet in Fulda Supermarkt der Zukunft - ohne Verkäufer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema