Fotos: Vonderau Museum

Kunstausstellung „Drei Lebenswege“ eröffnet: Gemälde, Textilarbeiten und Skulpturen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - In einer Kunstausstellung präsentieren drei Frauen des Jungen Kunstkreises Fulda ihre Lebenswege in Gemälden, Zeichnungen, Textilarbeiten und Skulpturen.

„Die Zahl Elf“ ist der Titel dieses Werkes von Gertraut Fuchs-Gerhart.

Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet einen Euro. Einen Katalog zur Ausstellung können Besucher für 8,50 Euro erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren