Foto: dpa

Landkreis gibt nach Telefonstörungen in Fulda und Region Entwarnung

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Region - Einige Telefonanschlüsse in Fulda, inklusive die Notrufnummern 110 und 112, sind am Dienstag von Störungen im Telefonnetz betroffen gewesen. Am frühen Abend gab der Landkreis Entwarnung.

Der Landkreises meldete die Störungen gegen 13.40 Uhr über das Warnsystem Katwarn. Durch eine Störung des Telefonnetz war es zu Problemen im Vorwahlbereich „06xxx“ gekommen. Das betraf nicht nur alle Telefonanschlüsse, sondern auch die Notrufnummern. Telefonate zwischen Mobiltelefonen waren problemlos möglich.

Um 17.47 Uhr gab der Landkreis – wieder über Katwarn – Entwarnung. Die Störungen seien behoben. / lio, mbl

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren