Laura Wolf und ihr Cocktail Walküre haben den fünften Platz bei der Deutschen Meisterschaft erreicht. / Fotos: privat

Laura Wolf aus Fulda gehört zu Deutschlands besten Barkeepern

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Laura Wolf gehört zu den besten Barkeepern Deutschlands: Die Fuldaerin hat bei der Deutschen Cocktailmeisterschaft den fünften Platz belegt.

Im Frühjahr hatte Laura Wolf an der Westdeutschen Cocktailmeisterschaft teilgenommen und sich so für den bundesweiten Wettbewerb qualifiziert. Die Meisterschaft wurde nun im Lippischen Hof in Bad Salzuflen ausgetragen.

Nur hobbymäßig Barkeeperin

Die Fuldaerin landete bei 25 Mitstreitern auf dem fünften Platz. „Damit bin ich mega zufrieden. Denn darunter waren viele Profis, die regelmäßig an Wettbewerben teilnehmen“, sagt Wolf.

Die 30-Jährige ist nur hobbymäßig Barkeeperin. Als Direktorin und Eigentümerin des Hotels am Schloss in der Fuldaer Habsburgergasse hat sie eigentlich genug zu tun.

Cocktail ist eine Eigenkreation

An zwei Abenden in der Woche steht sie dennoch im hauseigenen Blue Water Club hinter der Theke. „Dort lasse ich meiner Kreativität freien Lauf“, sagt Laura Wolf. Im Blue Water Club ist sie auch auf die Idee des Drinks Walküre gekommen – ein Mix aus Roter Bete, Walnüssen, Honig, dunkler Schokolade und Likören.

Mit diesem Cocktail hat Wolf auch bei der Meisterschaft überzeugt. „Mir ist es zu langweilig, immer nur die Klassiker wie Whisky Sour oder Daiquiri zu mischen. Deswegen experimentiere ich häufig mit den Zutaten“, erklärt die 30-Jährige.

Weitere Wettbewerbe auf der Agenda

Bei der Meisterschaft, die von der Deutschen Barkeeper-Union ausgerichtet wird, ging es aber nicht nur darum, ein Getränk herzustellen – sondern vor allem auch darum, wie sich ein Barkeeper präsentiert. Schnelligkeit, Performance, Freundlichkeit, Sozialkompetenz – all das gehörte zur Prüfung dazu.

Die Fuldaerin hat nun Blut geleckt – und will auch künftig an solchen Wettbewerben teilnehmen. Wer die Walküre probieren möchte: Der Blue Water Club hat jeden Freitag und Samstag geöffnet. / kir

Das könnte Sie auch interessieren