Fotos: privat

Maschinenbrand in Holzwerk – Mitarbeiter verhinderten Schlimmeres

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Reulbach - Ein Feuer ist am Mittwochmorgen in dem Holzverarbeitungsbetrieb Holzwerke Menz in Ehrenberg-Reulbach ausgebrochen.

Die Leitstelle meldete den Brand im Waldmühlenweg um 7.14 Uhr. Wie Firmeninhaber Michael Menz gegenüber unserer Zeitung erklärt, hat aufgrund eines technischen Defekts die Hobelanlage gebrannt.

Die vier Mitarbeiter, die am Mittwochmorgen an der Anlage arbeiteten, „reagierten sofort“, so Menz. Mit Feuerlöschern hatten sie den Brand gelöscht. Als die Feuerwehren aus der Gemeinde Ehrenberg eintrafen, musste nur noch kontrolliert werden, ob auch wirklich alle Glutnester gelöscht sind.

Der Brand griff glücklicherweise nicht auf weitere Bereiche des Holzbetriebs über. „Meine Mitarbeiter haben Schlimmeres verhindert“, sagt Firmenchef Menz.

Weil sie Rauch eingeatmet haben, kamen zunächst alle vier ins Krankenhaus.

Menz erklärt, der entstandene Sachschaden liegt wohl im fünfstelligen Bereich. „Wenn es gut läuft, bekommen wir die Maschine noch diese Woche wieder in Gang.“ / lio, jev

Das könnte Sie auch interessieren