Fotos: Veranstalter

Matthias Reim kommt am 16. August 2020 nach Fulda – exklusiver Vorverkauf ab 18. September

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Matthias Reim begeistert seit Jahrzehnten mit seinem Mix aus rockigen Sounds und deutschen Schlagertexten. Seine Hits werden am Sonntag, 16. August 2020, ab 20 Uhr live und Open Air auf dem Fuldaer Uniplatz zu hören sein.

Er hat den Schlager-Deutschrock der letzten drei Jahrzehnte maßgeblich mitgeprägt. Sein wohl bekanntester und zeitloser Song „Verdammt, ich lieb‘ Dich“ darf auf keiner Party fehlen und wird von Generationen textsicher mitgesungen.

Durchbruch dank Moderator Wim Thoelke

Matthias Reim begann seine musikalische Karriere als Komponist. Er textete und komponierte für Jürgen Drews, Roberto Blanco und weitere bekannte Schlagersänger. Mit den Bands Fallen Dice und Fair Fax veröffentlichte er erste eigene Platten, die aus kommerzieller Sicht jedoch floppten.

Seinen Durchbruch feierte Matthias Reim, nachdem er ein Kassetten-Tape mit einem selbst komponierten Song an den Fernsehmoderator Wim Thoelke schickte. Dieser lud den Sänger in seine Sendung ein, wo er „Verdammt’ ich lieb Dich”“ erstmals einem größeren Publikum präsentieren durfte.

Fans können sich auf neues Album freuen

Am 25. Oktober erscheint sein neues Album. Vorher soll es noch eine neue Singleauskopplung geben. Reim selbst bezeichnet das brandneue Album als „eckigen Kreis“, da es ihm zuerst als unlösbare Herausforderung erschien, etwas Neues zu schaffen und dabei zugleich den typischen Reim-Sound nicht zu verlieren.

Teile seines neuen Albums werden auch beim Open-Air-Konzert auf dem Fuldaer Universitätsplatz am Sonntag, 16. August, ab 20 Uhr zu hören sein.

Exklusiver Vorverkauf

Der Vorverkauf für das Konzert von Matthias Reim beginnt am 20. September, aber bereits am 18. und 19. September gibt es Karten zum Preis von 47,90 Euro exklusiv in allen Geschäftsstellen unserer Zeitungen und bei eventim zu kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren