Mehrere Mülltonnen brannten auf dem Caritas-Gelände in Fulda.
+
Mehrere Mülltonnen brannten auf dem Caritas-Gelände in Fulda.

Fenster geplatzt

Mehrere Mülltonnen brennen auf Caritas-Gelände in Fulda – Feuerwehr verhindert Schlimmeres

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Mehrere Mülltonnen haben in der Nacht zu Sonntag auf dem Caritas-Gelände in Fulda in Flammen gestanden. An dem Gebäude platzten durch die Hitze einige Fenster. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Fulda - Die Feuerwehr Fulda wurde in der Nacht zu Sonntag gegen 2.30 Uhr zu u einem Gebäudebrand in der St.-Vinzenz-Straße gerufen. Anwohner hatten auf dem Caritas-Gelände Feuerschein wahrgenommen und Alarm geschlagen.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellten diese fest, das mehre Mülltonnen in Brand standen. Das Feuer drohte auf das Werksgebäude überzugreifen. Durch die enorme Hitze waren bereits mehre Fenster geplatzt.

Mehrere Tausend Euro Schaden

Unter schwerem Atemschutz gelang es der Feuerwehr den Brand schnell einzudämmen und ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude zu verhindern. Die Brandursache ist noch unklar. Der Schaden an dem Gebäude wird auf mehre Tausend Euro geschätzt.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Fulda mit 15 Kameraden auch der Rettungsdienst und die Polizei. Etwas früher in der Nach zu Sonntag waren Schüsse auf dem Aschenberg in Fulda gefallen. Ein 36 Jahre alter Mann wurde durch einen Schuss verletzt. Die Polizei in Fulda startete einen Zeugenaufruf.

Das könnte Sie auch interessieren