Foto: Stadt Fulda

„Neues Jahr! Alte Vorsätze!“: Musikcomedy im Forum Kanzlerpalais

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Woher kommt es, das Streben nach dem guten, „richtigen“ Leben – vor allem bei den Vorsätzen für das neue Jahr? Dieser Frage stellt sich Belle Mélange in ihrem Programm „Neues Jahr! Alte Vorsätze!“. Sie nehmen die guten Vorsätze musikalisch unter die Lupe und suchen nach deren Sinn und Zweck.

Belle Mélange bilden ein Quartett der besonderen Art. Theresa Heinz (Gesang), Vitalina Pucci (Flügel), Nadja Schneider (Cello) und Polina Blüthgen (Querflöte) treten zusammen am Samstag, 11. Januar 2020, um 20 Uhr im Forum Kanzlerpalais auf.

Die vier Profimusikerinnen können mehr als „nur“ Musik machen: Musikcomedy mit Genrefreiheit ist ihr Metier, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. „Die Kleinkunstpreisträger gleichen einer musikalischen Wundertüte.“ Selbstironie und Schlagfertigkeit gepaart mit frechem Humor und Esprit sollen „ein Konzerterlebnis, das sich in kein Genre pressen lässt“ ergeben.

Karten zu dieser Veranstaltung, sind im Vorverkauf in den Geschäftsstellen der Fuldaer Zeitung erhältlich (14 Euro, ermäßigt 12 Euro) sowie Restkarten an der Abendkasse (16 Euro, ermäßigt 14 Euro). / lea

Das könnte Sie auch interessieren