Foto: SANDY_BRANDL / www.colors4life.de

Nur noch wenige Resttickets für Dirk Denzers Show „Spirit Dreams“ verfügbar

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Nur noch wenige Resttickets sind für Dirk Denzers neuer Bühnenshow „Spirit Dreams“ vom 26. Dezember bis zum 30. Dezember im Winter Varieté Fulda verfügbar.

Zu erleben sind laut Veranstalter „die Sterne des Varietés unserer Zeit vereint in einem fantastischen Varietéspektakel. Freuen Sie sich auf ein Kaleidoskop klassischer, zeitgenössischer und moderner Varietékünste mit den Spitzenkönnern der internationalen Varietéwelt.“

Nicht umsonst sei das Akrobatik-Duo „La Vision“ über viele Jahre der Topact in der Show „Quidam“ des weltberühmten „Cirque du Soleil“ gewesen. Der Schweizer Künstler Mädir Rigolo wird ebenfalls das 1. Winter Varieté in Fulda mit einer Mischung aus Tanz, Akrobatik und Musik bereichern. In seiner Performance „Balance“ setzt er, immer das Gleichgewicht als Ziel vor Augen, seine Konstruktionen ein, die er in jahrelanger Arbeit entwickelt hat.

Platzgenaue Karten für die Vorstellungen gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter wintervariete-fulda.de und adticket.de sowie über die Tickethotline unter (0180) 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, maximal 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen). / mlo

Spieltage

Donnerstag, 26. Dezember: 19.30 Uhr

Freitag, 27. Dezember: 19.30 Uhr

Samstag, 28. Dezember: 19.30 Uhr

Sonntag, 29. Dezember: 15 Uhr & 19.30 Uhr

Montag, 30. Dezember: 19.30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren