Online-Fundstück: WM-Style-Match auf der Gangway

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

- Am Donnerstag ist Anstoß bei der Fußball-WM in Brasilien – im Netz sind Italien und England schon längst gegeneinander angetreten.

Das Netz war mal wieder schneller: Während Jogis Jungs sich im tropischen WM-Quartier noch in Form dribbeln, schießen sich die Lästermäuler im Netz längst Steilpässe zu. Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter kam es so schon zum Showdown zwischen der englischen und der italienischen Nationalmannschaft. Der Leedser Veranstalter des italienischen Dining Clubs „Cena Sarda“ ließ beide Teams in einem Style-Battle gegeneinander antreten. Gewertet wurde dabei das Posing, das Squadra und Three Lions beim Fototermin vor den Flugzeugen präsentierten, die sie nach Brasilien brachten. Das Ergebnis fällt mit 25:20 zwar fußballuntypisch hoch, dafür aber deutlich aus. Die lässig über die Gangway verstreuten Italiener sichern sich dank 13 hipper Fliegerbrillen, 8 Langhaariger und 4 trendy Langbärtiger die Führung. Für die Engländer mit ihren gestreiften Streberkrawatten gibt es lediglich 20 Punkte für die Fähigkeit, sich in einer geraden Reihe aufzustellen. Bloß: Ob sie die auch im Falle eines Elfmeterschießens beibehalten werden? Well... Den Vergleich in groß finden Sie HIER.

Das könnte Sie auch interessieren