1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Start der Motorradsaison: Polizei gibt Sicherheitstipps - und kündigt Kontrollen an

Erstellt: Aktualisiert:

Motorrad-Kauf für Anfänger
Das gute Wetter bringt den Start der Motorradsaison 2022 mit sich. © Philipp von Ditfurth/dpa

Mit dem zusehend wärmeren und sonnigeren Wetter beginnt die Motorradsaison 2022. In diesem Zusammenhang wird die Polizei im Vogelsberg und in der Rhön am kommenden Sonntag wieder Verkehrskontrollen durchführen.

Osthessen - Regelmäßig sensibilisiert die Polizei Osthessen im Hinblick auf Unfallursachen auf osthessischen Straßen - so auch in diesem Jahr zum Auftakt der Zweiradsaison. „Der Anteil von Verkehrsunfällen unter Beteiligung motorisierter Zweiräder ist erfahrungsgemäß im Frühjahr besonders hoch“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Hauptursächlich hierfür sind mitunter unangepasste Geschwindigkeiten, zu geringe Sicherheitsabstände und Überholmanöver trotz unklarer Verkehrslage. Doch auch das derzeit noch unbeständige Frühlingswetter und die wechselhaften Straßenverhältnisse sollten nicht außer Acht gelassen werden. (Lesen Sie hier: Polizei kontrolliert Motorräder: Bußgeld wegen unnötigen Lärms)

Osthessen: Start der Motorradsaison - Polizei kündigt Kontrollen an

Nach den Wintermonaten liegt sowohl hinter den Fahrerinnen und Fahrern, als auch deren Maschinen eine lange Pause. Eine technische Überprüfung des Bikes und der eignen Schutzausrüstung vor Fahrtantritt wird daher dringend geraten - denn das motorisierte Zweirad hat weder Gurt noch Knautschzone.

Vor diesem Hintergrund sollen die Kontrollen am Sonntag in der Rhön und im Vogelsberg dazu dienen, Motorradfahrende hinsichtlich der für sie größten Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren und einen Austausch auf Augenhöhe zu ermöglichen. Sollte es jedoch zu Verkehrsverstößen kommen, wird die Polizei diese konsequent ahnden. Doch auch für alle anderen Verkehrsteilnehmenden ist der Auftakt der Motorradsaison eine Umstellung: Sie sind nicht mehr an die Bikes gewöhnt.

Zweiradfahrende sollten daher möglichst vorausschauend fahren und ihre Geschwindigkeiten dem Saisonauftakt anpassen, damit sich alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer schnellstmöglich wieder an die Herausforderungen der neuen Jahreszeit gewöhnen und zu einem sicheren Fahrgefühl zurückkehren können. Auch Fahrsicherheitstrainings tragen dazu bei, das Bikerinnen und Biker möglichst schnell wieder sicher im Sattel sitzen. (ah)

Auch interessant