Fotos: Ralph Leupolt

Plaudern aus vergangenen Zeiten: Ex-Adjutanten-Treffen im Weinhaus Fulda

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Es ist neben dem Ex-Prinzentreffen ein fester Bestandteil im Kalender des Fuldaer Prinzen: Das Treffen der Ex-Adjutanten und der Ex-Prinzenmariechen. Bereits zum sechsten Mal fand dieses Treffen statt.

So tummelten sich am Donnerstagabend in dem Restaurant Das Weinhaus in Fulda rund 30 Karnevalisten, davon 16 Ex-Adjutanten und zehn ehemalige Prinzenmariechen.

Wie jedes Jahr, so hatten das gemütliche Beisammensein die Elferratsmitglieder Jürgen Kotsch und Jan Frühauf organisiert. Frühauf freute sich, dass die diesjährige Prinzenmannschaft von Anfang an mit dabei war, und rief dazu auf, dass bitte alle ihren Teller aufessen mögen, sonst gebe es schon wieder kein Rosenmontagsumzug. Was für einiges Gelächter sorgte.

Aber auch Sternenprinz Harald LXXIX. mit seinen Adjutanten Jochen Gemming und Ralf Schultheis sowie Prinzenmariechen Luca Ortmann waren gerne zu dem Treffen gekommen. Launig äußerte er sich dahingehend, dass seine Adjus und sein Mariechen ab dem nächsten Jahr auch zu dieser Truppe gehören würden, also nicht so viel lästern – meinte er schmunzelnd. Und so wurde geplauscht, gegessen (hoffentlich auch wirklich alles auf) und dem Wein und Bier zugesprochen. Und so manche Anekdote aus längst vergangenen Tagen kam an diesem Abend mal wieder zu Gehör. / trp

Das könnte Sie auch interessieren